220608_Fein_Headerbild_Kompass

Inhouse-Seminare zu Preisverhandlungen und Key Account Management:

Pro-aktives Key Account Management - New Business Development
Neue Geschäfte erschließen - bei aktuellen und neuen Konzern-Kunden. Akquisition in der Frühphase. Wie man sich für die Zukunft als Lieferant strategisch positioniert und beim Kunden zu einme strategischen Miteinander verankert.

KAM I

weitere Informationen

Harte Preisverhandlungen mit "Lopez-Einkäufern"

Verhandlungsstrategie – wer hat die Fäden in der Hand? 
Seminar für Zulieferer oder Seminarversion für Maschinenbauer

KAM II

weitere Informationen

Aufbau-Seminare zu: Harte Preisverhandlungen mit "Lopez-Einkäufern"

Psychologie und Dramaturgie bei schwierigen Preisverhandlungen

Manipulationen früh erkennen und sich bei Druck und Drohungen nicht beirren lassen. 
Mit der Dipl. Psych. Elke Woertche als Co-Referentin. (Seminartag + Umsetzungstag)

KAM III

weitere Informationen

Ausgetrickst!? Taktik und Methodik für Cost Break Down und andere Torturen

Das Instrumentarium, um den 12 häufigsten taktischen Mitteln der Einkäufer/Innen zu begegnen. Von e-auctions über Cost Break Down bis zu Door-to-Door.

KAM IV

weitere Informationen

Timing als Navigations-Instrument durch schwierige Verhandlungs-Prozesse

Ein Seminar zur Vertiefung des taktischen Konzepts – speziell, wie man den zeitlichen Verlauf einer Verhandlung abschätzen - erste oder zweite Halbzeit - und die jeweilige Phase zu seinem Vorteil nutzen kann.

KAM V

weitere Informationen

Rezept für Preiserhöhungen in der Rohstoff-Krise

Verhandlungen für Preiserhöhungen sind keine rationale Angelegenheit. Am Anfang stehen mehrere Phasen, um die Gesprächspartner emotional abzuholen und für ein Entgegenkommen zu gewinnen, bevor man mit Vorschlägen und Rohstoff-Charts kommt – mit Praxisübungen

KAM VIII

weitere Informationen

Geht‘s auch online? Schwierige Preisverhandlungen mit Konzerneinkäufern

Online-Seminar über schwierige Video-Verhandlungen mit Konzerneinkäufer/Innen. Fahrplan und Toolbox im digitalen Medium: Das begrenzte Instrumentarium am "elektronischen Fenster" und ein Erste Hilfe-Koffer für Extrem-Situationen.

KAM VII

weitere Informationen

Auswege für die Druck und Droh Phasen bei harten Verhandlungen

Innen- und Außensicht durch den Weg durch das "Tunnel" der besonderen Druck- und Droh-Phase
schwieriger Verhandlungen und ein persönliches Instrumentarium für Umsicht und Selbstsicherheit
Aufbau-Seminar mit der Dipl. Psych. Elke Woertche als Co-Referentin.

KAM VI

weitere Informationen

"Re-Set für Autozulieferer – CASE und die anderen 12 Umbrüche im Fahrzeug"

Neben Elektromobilität und autonomen Fahren gibt es eine ganze Reihe weiterer Umbrüche in der Fahrzeugtechnik, die z. T. mehr Veränderungskraft haben als der E-Antrieb. Die Trends und die Auswirkungen für Zulieferer werden beleuchtet und bewertet, damit jeder Teilnehmer die gravierendsten Auswirkungen für sein Geschäft herausfiltern kann. Fortsetzung: Innovations-Workshop mit Dr. Klaus Reichert

TREND I

weitere Informationen

ʺThe New Normalʺ - Neue Anforderungen an Automobilzulieferer

Die Produktionsunterbrechungen in der Pandemie und auch die Umbrüche in den Märkten haben die Anforderungen und die Abläufe im Zulieferer-Geschäft verändert. Eine höhere Transparenz bei den Prozess-Daten, eine neue Dimension der Flexibilität - Abläufe, Strukturen und Organisation müssen ganz neu gedacht werden.

TREND II

weitere Informationen
Scroll to Top